Photo: Negative Space

Aufspüren von Desinformationskampagnen durch menschliche und künstliche Intelligenz

Dank seiner Vogelperspektive auf die digitale Informationslandschaft extrahiert und katalogisiert NewsGuard die wichtigsten Fehlinformationen, die online verbreitet werden. NewsGuard stellt Daten zu jedem Narrativ in computerlesbarem Format bereit, wie z.B. Sprachbeispiele, Links, die die falsche Behauptung enthalten, sowie verwandte Schlüsselwörter und Hashtags. Die Misinformation Fingerprints können als Datengrundlage für bestehende KI-/Social Listening-Tools verwendet werden, um falsche Behauptungen im Internet und in den sozialen Medien aufzuspüren, oder sie können von Analysten genutzt werden, um die Risiken von Falsch- und Desinformation nachzuvollziehen.

Die Misinformation Fingerprints™ von NewsGuard wurden speziell für die Verwendung durch Analysten und KI-Tools entwickelt und stellen einen ständig aktualisierten Überblick über die digitale Informationsumgebung bereit—eine wirkungsvolle Methode, um Narrative zu verfolgen, die online entstehen und verbreitet werden.

Weitere Informationen anfordern
Möchten Sie weitere Informationen über NewsGuard erhalten? Dann füllen Sie dieses Formular aus, und unser Team wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ein computerlesbarer Datensatz zur Verfolgung der wichtigsten Fehlinformationen

Das Analystenteam von NewsGuard überwacht die digitale Nachrichten- und Informationslandschaft rund um die Uhr und sucht nach neuen Falschmeldungen und den Quellen, die sie verbreiten. Unser Misinformation Fingerprints™-Datensatz wird kontinuierlich mit Einträgen für neue Meldungen aktualisiert, sobald diese auftauchen.

Jedes Narrativ wird in Form eines Datenstamms erfasst, der die wichtigsten Merkmale enthält, z. B. Formulierungsbeispiele für Falschbehauptungen, Links zu Inhalten, die die Behauptung unterstützen, sowie verwandte Schlüsselwörter, Hashtags und Suchbegriffe. Insgesamt kann jeder Misinformation Fingerprint™ als eindeutiger Identifikator für KI/ML-Tools verwendet werden, die im gesamten Internet nach Inhalten suchen, die Falsch- und Desinformationen enthalten.

Wie das amerikanische Außenministerium und das US Cyber Command Misinformation Fingerprints™ nutzen, um staatlich gesponserte Desinformation aufzuspüren

Im September 2020 gewann NewsGuard einen Wettbewerb des National Security Innovation Network, einem gemeinsamen Programm des US-Außenministeriums und des US-Verteidigungsministeriums, das nach Möglichkeiten suchte, die Behörden bei der “Bewertung von Desinformationsnarrativen in nahezu Echtzeit” zu unterstützen. Im Rahmen des Zuschusses wurden die Misinformation Fingerprints™ von NewsGuard zusammen mit KI/ML-Tools für das Abhören sozialer Netzwerke vom U.S. Cyber Command eingesetzt, um Inhalte zu überwachen, die staatlich gesponserte Falsch- und Desinformationen enthalten, und um die wichtigsten Quellen zu identifizieren, die bekannte Falschnachrichten veröffentlichen.

Angesichts der Tatsache, dass die Cybersicherheitsbranche größtenteils von KI- und Machine-Learning-Tools dominiert wird, erwies sich der Human-Intelligence-Ansatz von NewsGuard als ein einzigartiges und wertvolles Angebot. “Wir waren überrascht, dass eine Anwendung wie die von NewsGuard, die menschliche Intelligenz einsetzt, so gut funktionieren kann”, sagte Dan Madden, Direktor für die Region Mid-Atlantic von NSIN.”

Weitere Informationen anfordern
Möchten Sie weitere Informationen über NewsGuard erhalten? Dann füllen Sie dieses Formular aus, und unser Team wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.