Wer steckt hinter den Nachrichten?

Weltweit sehen Lehrkräfte in Medienkompetenz eine unverzichtbare Fähigkeit für alle Altersgruppen. NewsGuards detaillierte Webseiten-Bewertungen bieten ein einzigartiges Tool zur Vermittlung von Medienkompetenz, das Nutzerinnen und Nutzer durch den Informations-Dschungel im Netz führt. Aus diesem Grund hat NewsGuard ein unentgeltliches Programm zur Förderung der Medienkompetenz entwickelt. Dieses Programm dient der Zusammenarbeit mit Bibliotheken, Schulen, gemeinnützigen Organisationen und Forschenden. Das Medienkompetenz-Programm unterstützt die Menschen bei der Beantwortung einer Frage: Wer steckt hinter den Nachrichten?

NewsGuards Medienkompetenz-Programm ist dank der großzügigen Unterstützung durch unsere Sponsoren möglich
MicrosoftOscar
Bibliotheken

700+

Von Los Angeles und London über Mailand und Köln – mehr als 700 öffentliche Bibliotheken weltweit nutzen NewsGuard

NewsGuard arbeitet mit öffentlichen Bibliotheken zusammen, die kostenlosen Zugang zu der Browser-Erweiterung für Medienkompetenz und anderen Lehrmitteln erhalten. Wenn Sie mehr über eine Bibliothekspartnerschaft erfahren möchten, können Sie die entsprechende Übersicht auf der NewsGuard-Internetseite oder die Frage-und-Antwort-Runde mit dem Bibliothekar, Andy Lechlak von der Toledo-Lucas County Public Library in Ohio, USA, lesen.

Umfrage unter Bibliotheken, die NewsGuard Verwenden:

NewsGuard hat im Frühjahr 2019, wenige Monate nach der Installation der Browser-Erweiterung, 46 Bibliothekare der Los Angeles Public Library und der Hawaii State Public Libraries befragt, um mehr über die Erfahrungen von Mitarbeitern und Besuchern zu lernen.

91% äußerten Zustimmung oder nachdrückliche Zustimmung zu der Aussage, dass NewsGuard ihnen persönlich helfe, Nachrichten- und Informationsseiten besser zu verstehen.

89% äußerten Zustimmung oder nachdrückliche Zustimmung zu der Aussage, dass NewsGuard ihren Besuchern oder Schülern hilft, Nachrichten- und Informationsseiten besser zu verstehen.

80% stimmten der Aussage zu, Social-Media-Plattformen und Suchmaschinen sollten NewsGuard-Bewertungen und -Beiträge in ihre Newsfeeds und Suchergebnisse aufnehmen.

Erfahrungsberichte

“Die Diskussion über Meinungsbildung in der Demokratie, Journalismus und den richtigen Umgang mit Falschnachrichten ist in der nächsten Zeit einer unserer Arbeitsschwerpunkte und wir bieten bereits verstärkt Veranstaltungen dazu an.”

Hannelore Vogt, Direktorin der Stadtbibliothek Köln, Beirat Public Libraries 2030

“Fake News vergiften die politische und soziale Debatte in Europa. Bibliotheken, die NewsGuard kostenlos installieren lassen, können Europa beim Entgiften helfen”.

Giuseppe Vitiello, Direktor des European Bureau of Library, Information and Documentation (EBLIDA)

“Unsere Vision ist, dass öffentliche Bibliotheken freie Orte sind, die die Bürger befähigen, ein demokratisches, sozial engagiertes und digital integratives Europa zu gestalten. NewsGuard ist ein innovatives Instrument zur Vermittlung von Medienkompetenz. Es rüstet die EU-Bürger gegen die Zunahme von Falsch- und Desinformation und lehrt die Internetnutzer, zwischen qualitativ hochwertigem und mangelhaftem Journalismus zu unterscheiden”.

Ilona Kish, Direktorin von Public Libraries 2030, einem Verein, der europäische Bibliotheken unterstützt

Eine Auswahl Unserer Bibliothekspartner:
Lehrkräfte

Schulen des primären und sekundären Bildungsbereiches sowie Lehrkräfte, die NewsGuard mit ihren Schülern verwenden möchten, können sich unkompliziert auf einen kostenlosen Zugang zur Browser-Erweiterung bis 2020 bewerben.

Universitäten können NewsGuard für ihre Studenten zu einem stark ermäßigten Tarif lizenzieren.

Im folgenden Materialien-Bereich können Sie Vorschläge für Übungen und Unterrichtspläne für die Verwendung von NewsGuard im Unterricht finden.

Forschende

Akademiker, Think Tanks und andere Organisationen, die sich mit Falschinformationen und Medienkompetenz beschäftigen, verwenden den Zuverlässigkeits-Index für Nachrichten-Webseiten von NewsGuard und andere Daten als Maßstab zur Bestimmung der Glaubwürdigkeit von Nachrichten- und Informationsseiten.

Das Center for Social Media Responsibility der University of Michigan verwendet NewsGuard-Daten in einem Projekt, um die Verbreitung von Falschmeldungen in sozialen Medien zu beobachten.

Das „Iffy Quotient“-Tool des CSMR verfolgt den Anteil unzuverlässiger Webseiten, die auf Facebook und Twitter geteilt werden. Das Team verwendet die Bewertungen von NewsGuard als Maßstab für die Unterscheidung zwischen zuverlässigen und unzuverlässigen Webseiten. Lesen Sie hier mehr darüber, wie die University of Michigan NewsGuard für die Forschung nutzt.“Lesen Sie hier mehr.

Forscher in Dartmouth, Indiana und Florida verwenden NewsGuards Index zur Entwicklung verbesserter Algorithmen zur Empfehlung von Inhalten.

Ein Projekt unter der Leitung von Brendan Nyhan vom Dartmouth College, Giovanni Luca Ciampaglia von der University of South Florida sowie Filippo Menczer und Alessandro Flammini von der Indiana University nutzt den Index, um zu untersuchen, wie die Informationsvielfalt in den sozialen Medien verbessert werden kann.
Lesen Sie hier mehr.

Medienkompetenz-Beirat

Der Medienkompetenz-Beirat von NewsGuard ist vielfältig besetzt. Er besteht aus Vertretern von Bibliotheken, Schulen und anderen Bildungsorganisationen mit Fachwissen im Bereich Medienkompetenz. Sie tragen dazu bei, die Aktivitäten von NewsGuard im Bildungsbereich zu gestalten und zu erweitern.

Belinha De Abreu

Globale Medienkompetenz-Ausbilderin (USA)

Ilona Kish

Direktorin von Public Libraries 2030 (Europa)

Sarah Morris

Leiterin der Abteilung Bildung und Engagement, Emory University (USA)

Joel Shoemaker

Direktor der öffentlichen Bibliothek des Bezirks Illinois Prairie (USA)

Lucie Spicer

Leiterin des Bereichs Bildungstechnologie, Shout Out UK (GBR)

Tony Tallent

Leitender Programm- und Innovationsbeauftragter, Bibliothek Richland (USA)

Giovanni Vespoli

Projektleiter beim Ministerium für Bildung, Universität und Forschung, Safer Internet Center - Connected Generations (Italien)

Giuseppe Vitiello

Direktor des The European Bureau of Library, Information and Documentation Associations (Europa)

Partner

NewsGuard freut sich über die Zusammenarbeit mit diesen Organisationen zur Förderung der Medienkompetenz:

Lehrmittel

Klicken Sie auf die Links unten, um die kostenlosen Materialien von NewsGuard für Lehrkräfte, Bibliothekare und Eltern herunterzuladen und NewsGuard als Tool für Medienkompetenz zu nutzen:

  • Leitfaden für Lehrkräfte (PDF): Der in Zusammenarbeit mit dem Center for News Literacy der Stony Brook University (USA) erstellte Leitfaden führt durch einen Unterrichtsplan zur Medienkompetenz. Dieser enthält auch Übungsvorschläge.
  • NewsGuards Medienkompetenz-Partnerschaft im Überblick (PDF): Diese kompakte Übersicht bietet eine Beschreibung dessen, was eine Bibliothekspartnerschaft beinhalten könnte, und beschreibt die nächsten Schritte.
  • Frage-und-Antwort-Runde einem Bibliothekspartner (PDF): Fallbeispiel für die Verwendung von Newsguard in Bibliohteken können Sie diese Frage-und-Antwort-Runde mit Andy Lechlak, dem Digital Strategist der Toledo-Lucas County Public Library in Ohio, USA, lesen.
  • NewsGuard im Überblick (PDF): Diese kompakte Übersicht liefert die wichtigsten Informationen zu NewsGuard und dazu, wie man die Browser-Erweiterung benutzt. Viele Bibliothekspartner platzieren sie neben den Computern, um die Besucher über das neue Angebot zu informieren.
  • NewsGuard-Installationsanleitung für Bibliotheken (PDF): Bibliotheken, die NewsGuard auf ihren Geräten einrichten möchten, können diese Anleitung zur Installation der Erweiterung nutzen.
Medienberichte über unser Medienkompetenz-Programm
14/02/2020

Illinois library director among global soldiers fighting ‘fake news’

Zum Artikel-Link
01/11/2019

Check Your Facts: Libraries use tech tools to fight fake news

Zum Artikel-Link
28/10/2019

Fake news or legit? Richland County Library System offers new vetting system

Zum Artikel-Link
08/04/2019

Toledo Lucas County Installs News Literacy Browser Extension

Zum Artikel-Link