NewsGuard bekämpft Desinformation, indem ein Team von Analysten, allesamt Journalisten, Nachrichten-Webseiten anhand von neun Qualitätskriterien untersucht und beurteilt.

Die so entstandenen Bewertungen zeigen Nutzern, welche Webseiten sich um seriösen Journalismus bemühen und welche nicht.

Sie stoßen auf einen Artikel in den sozialen Medien oder über eine Suchmaschine. Stammt er von professionellen Journalisten oder von einer politischen Kampagne? Wie finanziert sich das Medium und was ist seine Agenda? Bezahlt ein Unternehmen, eine ausländische Regierung oder eine parteiliche Gruppe dafür, dass Ihnen dieser Artikel empfohlen wird?Mit NewsGuard erhalten Sie die Antworten auf diese und weitere Fragen für Tausende von Medien – direkt in Ihrem Browser. Installieren Sie einfach unsere Browser-Erweiterung, aktivieren Sie eine kostenlose Probe-Mitgliedschaft, und schon sehen Sie unsere Bewertungssymbole neben den Links in Ihren Newsfeeds oder Suchergebnissen und auf allen von Ihnen besuchten Nachrichten-Webseiten.

Unsere Bewertungen decken die mehr als 4.000 Nachrichten- und Informations-Webseiten ab, die 95% der Online-Interaktionen in den USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Italien ausmachen. Zusätzlich ist unser Rapid-Response-Team rund um die Uhr im Einsatz, um neue Webseiten mit Hoax-Artikeln und Falschinformationen rechtzeitig zu erkennen.
NewsGuard installieren

INSTALLIEREN SICH DAS BROWSER-PLUGIN

Wir lassen Sie wissen, ob eine Nachrichtenseite zuverlässig ist — direkt in Ihrem Browser.

  1. Mit einem Klick können Sie das NewsGuard-Plugin in Ihrem Google Chrome-, Microsoft Edge-, Mozilla Firefox– oder Apple Safari–Browser installieren und sich für eine zweiwöchige kostenlose Probe-Mitgliedschaft anmelden.
  2. Sie sehen das NewsGuard-Symbol neben den Nachrichtenquellen in Suchmaschinen wie Google und in Ihren Social Media-Feeds wie Bing, Facebook und Twitter. Grün bewertete Webseiten erfüllen NewsGuards grundlegende Ansprüche an Glaubwürdigkeit und Transparenz. Bei rot bewerteten Webseiten ist das nicht der Fall. Ein blaues Label macht eine Plattformen kenntlich, orangefarbene Wertungen weisen auf Satire-Webseiten hin und graue Wertungen zeigen an, dass eine Webseite noch nicht von NewsGuard überprüft wurde.
  3. Wenn Sie Ihren Cursor über das NewsGuard-Symbol bewegen, erscheint eine kurze Beschreibung der jeweiligen Webseite und die Begründung für die erteilte Bewertung. Durch einen Klick auf „Mehr Informationen anzeigen” erscheint eine ausführlichere Beschreibung der Webseite und ihre Einzelbewertungen anhand der neun neun Qualitätskriterien.

Installieren Sie das Browser-Plugin von NewsGuard

Das Plugin ist derzeit auf Desktop-Browsern erhältlich. NewsGuard ist zudem über den Microsoft Edge-Browser für iOS und Android auch auf Mobilgeräten nutzbar. Und NewsGuard wird mobil breiter verfügbar sein, sobald soziale Medien und Suchmaschinen unsere Ratings und Bewertungen ihren Plattformen direkt hinzufügen.

Für Bibliotheken und Lehrkräfte

700+ Bibliotheken weltweit

NewsGuard hat sich mit mehr als 700 öffentlichen Bibliotheken weltweit zusammengetan, die Medienkompetenz als unverzichtbare Fähigkeit für Schülerinnen und Schüler sowie Erwachsene unterstützen wollen.

NewsGuards einzigartige Datenbank mit detaillierten Webseite-Bewertungen bietet Hintergründe zu Tausenden von Nachrichten- und Informationsseiten. Die Bewertungen werden von geschulten Analysten erstellt, die anhand grundlegender journalistischer Kriterien Glaubwürdigkeit und Transparenz eines jeden Angebots prüfen. Mit NewsGuards gemeinnützigen Medienkompetenz-Programmen können auch Bibliotheken ihren Besuchern kostenlos Zugang zu der Browser-Erweiterung für Medienkompetenz gewähren.

Besuchen Sie unsere Medienkompetenz-Seite, um mehr darüber zu erfahren, wie Bibliotheken und Lehrkräfte NewsGuard verwenden. Erfahren Sie außerdem, wie Sie oder Ihre Institution eine Partnerschaft mit NewsGuard eingehen oder kostenlose Materialien sofort erhalten können.
Mehr Erfahren